Strafrecht - Kostenfreie Erstberatung

Es wurde ein Strafverfahren gegen Sie eingeleitet? Sie sind Angeklagter in einem Strafprozess? Ems-Recht bietet anwaltliche Vertretung im Ermittlungsverfahren sowie die Verteidigung im Strafprozess. Vorrangiges Ziel ist dabei regelmäßig die „geräuschlose“ Verfahrensbeendigung mittels Einstellung, möglichst noch im Ermittlungsverfahren.

Werden Sie als Beschuldigter mit Strafanzeige, Vorladung, Durchsuchung, Haftbefehl, Verhaftung bzw. vorläufiger Festnahme, Anklage, Strafbefehl oder anderen Maßnahmen gegen Sie konfrontiert, sollten Sie unbedingt von Ihrem Schweigerecht Gebrauch machen und einen Rechtsanwalt mit Ihrer Verteidigung beauftragen!

Im Ermittlungsverfahren werden dann alle Beweise erhoben, bspw. durch Zeugenvernehmung oder Spurensicherung. In diesem Rahmen wird regelmäßig auch der Beschuldigte zur Vernehmung geladen, da er einen Anspruch auf rechtliches Gehör hat. Dem Beschuldigten steht hier aber grundsätzlich ein Schweigerecht zu, von welchem er in der Regel auch Gebrauch machen sollte. Sind alle erforderlichen Beweise erhoben worden und hat der Beschuldigte Gelegenheit erhalten, sich zu der Beschuldigung zu äußern, entscheidet der Staatsanwalt, in welcher Weise das Ermittlungsverfahren abgeschlossen werden soll. Hierzu hat er verschiedene Möglichkeiten, insbesondere kann er das Verfahren einstellen oder Anklage erheben. Besteht ein hinreichender Tatverdacht, wird der Staatsanwalt regelmäßig die öffentliche Klage erheben.

Sie suchen einen Strafverteidiger? Ems-Recht unterstützt Sie gerne bei der Verteidigung im Strafverfahren. Egal, ob Betrug, Computerbetrug, Kreditkartenbetrug, Untreue, Diebstahl, Hehlerei, Unterschlagung,  Raub, räuberischer Diebstahl, (fahrlässige) Körperverletzung, Beleidigung, Verleumdung, Sachbeschädigung, Unfallflucht, Trunkenheitsfahrt, Drogenfahrt, oder andere Straftaten. Ems-Recht verteidigt Ihre Rechte!

Sie benötigen einen Pflichtverteidiger? Rechtsanwalt Richard Claas übernimmt grundsätzlich bundesweit Pflichtverteidigungen im Strafrecht!

Sie haben eine strafrechtliche Rechtsfrage und suchen eine kostenfreie juristische Erstberatung? Sie wünschen eine erste kostenlose Bewertung der Rechtslage und grundsätzliche Informationen über ein mögliches weiteres Vorgehen sowie die Erfolgsaussichten? Dann nutzen Sie die Möglichkeit der kostenfreien Erstberatung und senden Sie Ihre Rechtsfrage bzw. Ihr Anliegen per Kontakformular an Ems-Recht!

Nutzen Sie meine kostenfreie Erstberatung im Strafrecht!

Senden Sie Ihre Rechtsfrage an Rechtsanwalt Richard Claas

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.